20 Jun 2019
BT Content Showcase - модуль joomla Книги

Die Lösung gegen Plastik! Wir stellen vor: die PETase

Welt
Typography

Egal wohin das Auge hinsieht. Der Mensch ist Produzent und Konsument vom Plastik, das traurigerweise zunehmend Ozeane verschmutzt. Dies stellt ein großes Problem für das Ökosystem unserer Ozeane dar, womit unteranderem viele Arten dem Untergang ausgesetzt sind.

Kurz: Plastik verschlingt unsere Ozeane!

Nun haben Wissenschaftler eine bahnbrechende Entdeckung gemacht und können eventuell aus der festgefahrenen Sackgasse hinaushelfen. Wir stellen Ihnen die PETase vor, Vernichter des Plastiks.

PET, oder auch Polyethylenterephthalat ist eines der meist hergestellten Kunststoffe, so auch in Form von Plastikflaschen. In der Produktion sind weiterhin steigende Tendenzen zu erkennen.

Auf der Suche nach einer Lösung, stießen die Wissenschaftler auf ein gramnegatives Bakterium, das insbesondere PET-spaltende Enzyme produzierte. Kurz, dieses Bakterium ıst auf PET hin spezialisiert. Sie gaben diesem Bakterium den Namen Ideonella sakaiensis. Dieses Bakterium benutzt PET für den eigenen Metabolismus und stellt eine zukünftige Lösung gegen dieses Plastikproblem dar. Der Nachteil: dieses Bakterium wächst leider langsam, sodass eine Etablierung noch voraussichtlich dauern wird.

Dennoch als primäres Signal an das gesellschaftliche Konsum gilt, Plastik so gut es geht zu vermeiden mit der Rücksicht auf alle Lebewesen unserer Natur.

Kinder, die mehr Zeit vor dem Bildschirm verbringe

Die Ausstellung Ara Gülers Werke, eine der Top 10

Die Osmanischen Herrscher: Selim II.

Fünf Museen, die man in Amsterdam gesehen haben mu

Die Diaspora-Jugend-Akademie beginnt