26 Nov 2020
BT Content Showcase - модуль joomla Книги

Unverzichtbar im Sommer: Bodrum

Türkei
Typography

Unverzichtbar im Sommer: Bodrum

So wie jedes Jahr erwartet die Stadt Bodrum, mit seinen blau-weißen Farben und tollen Stränden, wieder ihre einheimischen und ausländischen Besucher. Die Sommerzeit nähert sich und da kann man sich jetzt schon mal über die Sehenswürdigkeiten informieren. Aus diesem Grund haben wir unseren lieben Lesern hier 5 Punkte vorbereitet. Sei es eine schöne Bucht mit einem tollen Meerblick, die riesige Partystätte für die Unermüdenden oder die schöne historische Tour die Geschichtsinterrssierten, für jeden ist etwas mit dabei!marine 1175701 1920

  1. Bootstouren und Meervergnügen

Ohne die tollen Strände zu erleben kann es kein Bodrum geben. Neben den berühmten Stränden Yalıkavak und Türkbükü gibt es noch eine weitere Aktivität am Wasser, die Bootstouren. Es besteht die Möglichkeit Tagestouren zu buchen. Das kann den Meeresspaß verdoppeln, indem man in die Ferne hinausfährt oder in der Nähe die schönen Buchten der Stadt besichtigt und man somit neue Punkte entdeckt.

  1. Bodrum’s Leckereien

Ägäis- und Mittelmeerspezialitäten sind hier berüchtigt und hat für jeden Gaumen etwas zu bieten. In den niedlichen Restaurants am Wasser, vom frischen Fisch bis hinzu unterschiedlichen Olivenölsorten, ist jede Sommerleckerei zu finden. Insbesondere die Bodrum-Lokma sind zu empfehlen.

  1. Das Schloss von Bodrum

Das in den Jahren 1406-1523 erbaute Schloss dient heutzutage als Museum für Unterwasserarchäologie. Für die Leute, die mal etwas anderes als Strandurlaub erleben möchten, ist das Schloss definitiv einen Besuch wert.

  1. Umliegende Städte

Es gibt noch viele weitere schöne Kleinstädte im Umland von Bodrum. Man hat die Möglichkeit nach Gümüşlük zu fahren und zu Fuß im Wasser zur Tavşan-Insel zu gehen. Oder man genießt die Aussicht in stilvollen Cafés am Yachthafen von Turgutreis. Außerdem gibt es noch weitere ruhige Strände und Buchten in Akyarlar, Aspat und Bağla.

  1. Ohne Sport geht’s nicht

Für die, die auf den Sport im Urlaub nicht verzichten können, gibt es in Bodrum einige Möglichkeiten. Wer auf Tauchreise gehen möchte, kann hierbei das unter Wasser liegende Flugzeug besichtigen, oder Sport mit viel Adrenalintreiben wie z.B. Windsurfen oder einfach an der Fahrradtour des Bodrumer Fahrradclubs teilnehmen.