27 Jun 2019
BT Content Showcase - модуль joomla Книги

Zukünftige Mediziner kommen in der Anatomie-Kurs nicht um diese Struktur herum. Als Baden-Haber haben wir uns hinsichtlich dieser Struktur erkundigt!

Der als „Sella turcica“ bezeichnete Knochen beherbergt eines der wichtigsten Organe, in der von ihm gebildeten Grube. Dies ist die Hypophyse, so groß wie eine Bohne. Die Hypophyse ist wichtig für die Produktion, sowie der Homöostase vom Hormonhaushalt. Kurz, diese wichtige Struktur bildet in Zusammenarbeit mit dem Hypothalamus ein ausgeprägtes endokrines Kontrollsystem.

Wie kommt es, dass eine Struktur, die so ein wichtiges Organ beherbergt, einen türkischen Bezug hat? Woher kommt diese Bezeichnung geschichtlich?

In Rom gab es bereits großes Interesse an der Anatomie. Der berühmte Anatom aus der Padua Universität Adrianus Spigelius (1578-1625) stieß während den Untersuchungen auf diese Struktur. Der lateinische Begriff „Sella turcica“ bedeutet „Türkensattel“ und hat ihren Ursprung aus dem osmanischen Reich, aufgrund der Ähnlichkeit mit dem Sattel der Osmanen. 2 Jahre nach dem Tod von Adrianus Spigelius wurde der Begriff von seinem Assistenten in dem Werk „De Humani Corporis Fabrica (Über den Bau des menschlichen Körpers)“ publiziert und in der Literatur verewigt.

Paris- New York in weniger als 4 Stunden

Concorde werden vielleicht einige kennen. Es ist das erste Überschall-Passagierflugzeug das im Dienste der Luftfahrt genutzt werden konnte. Das erste Überschallflugzeug konnte in weniger als 4 Stunden die Strecke zwischen Paris und New York hinterlegen. Die Produktion wurde jedoch eingestellt.

Nun plant NASA die Legende wieder zum Leben zu erwecken. Ähnlich wie beim Concorde soll nun ebenfalls ein Überschallflugzeug für Passagiere gebaut werden. Die Besonderheit hierbei ist, dass dabei kein Überschallknall entstehen soll. Der neue Auftrag der „National Aeronautics and Space Administration“ (NASA) investiert in dieses Projekt rund 245 Millionen Dollar. Mit dem Projektnamen Low Boom Flight Demonstration ist eventuell sehr bald unglaubliches möglich.

In Anbetracht der innovativen Entwicklungen bezweckt die NASA mit diesem Projekt eine neue Vision hinsichtlich der Luftfahrt, die insbesondere Jedem, auch auf preislicher Ebene zugänglich gemacht werden soll.

Wenn es um den Feinstaub- und Schadstoffausstoß von Pkw geht, dann ist zuletzt meist nur von Dieselautos die Rede gewesen. In der Schweiz haben Forscher jetzt Benzinmotoren mit der boomenden GDI-Technik untersucht. Das Ergebnis: Diese Motoren stoßen mehr Emmissionen aus als ein Diesel mit Partikelfilter. Darunter auch Feinstaub und krebserregende Stoffe.Seit vier Jahren untersuchen Schweizer Forscher intensiv die Emissionen von GDI-Fahrzeugen.

Getestet wurde auf dem Motor-Prüfstand, aber bewusst mit realistischen Fahrzyklen wie auf der Straße. Bei den Abgas-Analysen der Schweizer zeigte sich: Auch Benziner mit Direkteinspritzung produzieren große Mengen gesundheitsschädlicher Feinstaub.Der Schweizer Chemiker hält die Befunde für bedenklich. Und fordert Partikelfilter auch für Benziner mit Direkteinspritzung:Es wird im Jahr 2020 geschätzt, dass jedes dritte Fahrzeug, das in Europa produziert wird, ein GDI-Fahrzeug sein wird.

 Baden Haber (ME) / Freiburg

Muss der Stammbaum des Menschen umgeschrieben werden? Forscher datieren neue Fossilien des Homo sapiens aus Marokko  auf ein Alter von mehr als 300.000 Jahren - was unsere Spezies  deutlich älter macht.

Baden Haber (ME) / Freiburg

  • Werden Sie sich im Klaren, ob Sie eine neue oder eine gebrauchte und damit günstigere Immobilie kaufen wollen
  • Überlegen Sie sich, welche Wünsche und Vorstellungen Sie bei Immobilien haben (Was wollen und brauchen Sie?)
  • Erstellen Sie einen passenden und für Sie gut umsetzbaren Finanzierungsplan
  • Nehmen Sie sich ausreichend Zeit bei der Immobiliensuche und treffen Sie keine übereilten Entscheidungen
  • Eignen Sie sich grundlegende Immobilien-Kenntnisse an, um das Preis-Leistungs-Verhältnis einer Immobilie besser einschätzen zu können
  • Suchen Sie sich am besten eine Immobilie in einer möglichst attraktiven Lage mit einer guten Infrastruktur
  • Überprüfen Sie bei Interessen an gebrauchten Immobilien den Zustand des Hauses oder der Eigentumswohnung auf Herz und Nieren (checken Sie allen voran das Alter und die Bausubstanz)
  • Gehen Sie alle möglichen Nebenkosten durch, die beim Kauf und in der Zukunft auf Sie zukommen können
  • Benutzen Sie bei einem Hausbau oder bei Renovierungsarbeiten in einer Eigentumswohnung besser nicht die billigsten Materialien (ansonsten ist die Gefahr groß, dass Sie bald wieder Geld für Ausbesserungen ausgeben müssen)
  • Bei Vermietungen sollten man darauf achten, dass man zahlungsfähige und anständige Mieter findet

Euroasia Immobilien Freiburg

Amerikanische Wissenschaftler der Standford Universität haben herausgefunden, dass man im Laufe der Zeit mit dem Smartphone die Haut auf Hautkrankheiten feststellen kann.

In einem in den USA veröffentlichten Artikel stand, dass Algorithmen ähnlich wie Dermatologen einen Hautkrebs entdecken können. Sie schrieben, dass dies durch künstliche Intelligenz funktioniere. Laut der Nature Zeitschrift wurden 129 490 Fotos in das Programm gespeichert. Mehr als 2000 dieser Bilder waren sichtbare Hautkrebsfälle. Die Wissenschaftler lernten das Programm ein, ähnlich funktionierend wie der visuelle Identifizierungalgorithmus von Google, gutartige von bösartigen Krebsen zu unterscheiden. Das Standfordlabor für künstliche Intelligenz und der leitende Professor Sebastian Thrun erklärten, dass sie in Zusammenarbeit mit 21 Dermatologen und ihren Analysefähigkeiten diese Algorithmen erstellt haben. Thrun sagte, dass sie sich nicht mehr diesem Projekt wie eine Hausaufgabe annähern, sondern wie eine Arbeit mit einem großen Nutzen für die Menschheit. Es wurde gezeigt, dass Algorithmen bereits so weit sind, dass sie auf Smartphones verwendet werden können. Jedoch wird man den Wissenschaftlern zufolge, dies nicht in nächster Zukunft tun können.

Zukünftige Mediziner kommen in der Anatomie-Kurs nicht um diese Struktur herum. Als Baden-Haber haben wir uns hinsichtlich dieser Struktur erkundigt!

Der als „Sella turcica“ bezeichnete Knochen beherbergt eines der wichtigsten Organe, in der von ihm gebildeten Grube. Dies ist die Hypophyse, so groß wie eine Bohne. Die Hypophyse ist wichtig für die Produktion, sowie der Homöostase vom Hormonhaushalt. Kurz, diese wichtige Struktur bildet in Zusammenarbeit mit dem Hypothalamus ein ausgeprägtes endokrines Kontrollsystem.

Wie kommt es, dass eine Struktur, die so ein wichtiges Organ beherbergt, einen türkischen Bezug hat? Woher kommt diese Bezeichnung geschichtlich?

In Rom gab es bereits großes Interesse an der Anatomie. Der berühmte Anatom aus der Padua Universität Adrianus Spigelius (1578-1625) stieß während den Untersuchungen auf diese Struktur. Der lateinische Begriff „Sella turcica“ bedeutet „Türkensattel“ und hat ihren Ursprung aus dem osmanischen Reich, aufgrund der Ähnlichkeit mit dem Sattel der Osmanen. 2 Jahre nach dem Tod von Adrianus Spigelius wurde der Begriff von seinem Assistenten in dem Werk „De Humani Corporis Fabrica (Über den Bau des menschlichen Körpers)“ publiziert und in der Literatur verewigt.

Paris- New York in weniger als 4 Stunden

Concorde werden vielleicht einige kennen. Es ist das erste Überschall-Passagierflugzeug das im Dienste der Luftfahrt genutzt werden konnte. Das erste Überschallflugzeug konnte in weniger als 4 Stunden die Strecke zwischen Paris und New York hinterlegen. Die Produktion wurde jedoch eingestellt.

Nun plant NASA die Legende wieder zum Leben zu erwecken. Ähnlich wie beim Concorde soll nun ebenfalls ein Überschallflugzeug für Passagiere gebaut werden. Die Besonderheit hierbei ist, dass dabei kein Überschallknall entstehen soll. Der neue Auftrag der „National Aeronautics and Space Administration“ (NASA) investiert in dieses Projekt rund 245 Millionen Dollar. Mit dem Projektnamen Low Boom Flight Demonstration ist eventuell sehr bald unglaubliches möglich.

In Anbetracht der innovativen Entwicklungen bezweckt die NASA mit diesem Projekt eine neue Vision hinsichtlich der Luftfahrt, die insbesondere Jedem, auch auf preislicher Ebene zugänglich gemacht werden soll.

Wenn es um den Feinstaub- und Schadstoffausstoß von Pkw geht, dann ist zuletzt meist nur von Dieselautos die Rede gewesen. In der Schweiz haben Forscher jetzt Benzinmotoren mit der boomenden GDI-Technik untersucht. Das Ergebnis: Diese Motoren stoßen mehr Emmissionen aus als ein Diesel mit Partikelfilter. Darunter auch Feinstaub und krebserregende Stoffe.Seit vier Jahren untersuchen Schweizer Forscher intensiv die Emissionen von GDI-Fahrzeugen.

Getestet wurde auf dem Motor-Prüfstand, aber bewusst mit realistischen Fahrzyklen wie auf der Straße. Bei den Abgas-Analysen der Schweizer zeigte sich: Auch Benziner mit Direkteinspritzung produzieren große Mengen gesundheitsschädlicher Feinstaub.Der Schweizer Chemiker hält die Befunde für bedenklich. Und fordert Partikelfilter auch für Benziner mit Direkteinspritzung:Es wird im Jahr 2020 geschätzt, dass jedes dritte Fahrzeug, das in Europa produziert wird, ein GDI-Fahrzeug sein wird.

 Baden Haber (ME) / Freiburg

Muss der Stammbaum des Menschen umgeschrieben werden? Forscher datieren neue Fossilien des Homo sapiens aus Marokko  auf ein Alter von mehr als 300.000 Jahren - was unsere Spezies  deutlich älter macht.

Baden Haber (ME) / Freiburg

  • Werden Sie sich im Klaren, ob Sie eine neue oder eine gebrauchte und damit günstigere Immobilie kaufen wollen
  • Überlegen Sie sich, welche Wünsche und Vorstellungen Sie bei Immobilien haben (Was wollen und brauchen Sie?)
  • Erstellen Sie einen passenden und für Sie gut umsetzbaren Finanzierungsplan
  • Nehmen Sie sich ausreichend Zeit bei der Immobiliensuche und treffen Sie keine übereilten Entscheidungen
  • Eignen Sie sich grundlegende Immobilien-Kenntnisse an, um das Preis-Leistungs-Verhältnis einer Immobilie besser einschätzen zu können
  • Suchen Sie sich am besten eine Immobilie in einer möglichst attraktiven Lage mit einer guten Infrastruktur
  • Überprüfen Sie bei Interessen an gebrauchten Immobilien den Zustand des Hauses oder der Eigentumswohnung auf Herz und Nieren (checken Sie allen voran das Alter und die Bausubstanz)
  • Gehen Sie alle möglichen Nebenkosten durch, die beim Kauf und in der Zukunft auf Sie zukommen können
  • Benutzen Sie bei einem Hausbau oder bei Renovierungsarbeiten in einer Eigentumswohnung besser nicht die billigsten Materialien (ansonsten ist die Gefahr groß, dass Sie bald wieder Geld für Ausbesserungen ausgeben müssen)
  • Bei Vermietungen sollten man darauf achten, dass man zahlungsfähige und anständige Mieter findet

Euroasia Immobilien Freiburg

Amerikanische Wissenschaftler der Standford Universität haben herausgefunden, dass man im Laufe der Zeit mit dem Smartphone die Haut auf Hautkrankheiten feststellen kann.

In einem in den USA veröffentlichten Artikel stand, dass Algorithmen ähnlich wie Dermatologen einen Hautkrebs entdecken können. Sie schrieben, dass dies durch künstliche Intelligenz funktioniere. Laut der Nature Zeitschrift wurden 129 490 Fotos in das Programm gespeichert. Mehr als 2000 dieser Bilder waren sichtbare Hautkrebsfälle. Die Wissenschaftler lernten das Programm ein, ähnlich funktionierend wie der visuelle Identifizierungalgorithmus von Google, gutartige von bösartigen Krebsen zu unterscheiden. Das Standfordlabor für künstliche Intelligenz und der leitende Professor Sebastian Thrun erklärten, dass sie in Zusammenarbeit mit 21 Dermatologen und ihren Analysefähigkeiten diese Algorithmen erstellt haben. Thrun sagte, dass sie sich nicht mehr diesem Projekt wie eine Hausaufgabe annähern, sondern wie eine Arbeit mit einem großen Nutzen für die Menschheit. Es wurde gezeigt, dass Algorithmen bereits so weit sind, dass sie auf Smartphones verwendet werden können. Jedoch wird man den Wissenschaftlern zufolge, dies nicht in nächster Zukunft tun können.