BT Content Showcase - модуль joomla Книги

Redakteur: Tuğba Aslan

Obwohl der Begriff Mode heutzutage umgangssprachlich häufig als Synonym für „Kleidungsstil“ verwendet wird, bezeichnet es nicht nur „die Präferenzen einer bestimmten Periode, in Bezug auf Kleidung“. Es wird auch verwendet, um allgemeine Verhaltensweisen, Kunst, Literatur, Esskultur, Musik, Theater und viele verschiedene soziale Geschmäcker zu beschreiben. Unsere Kleidungsvorlieben reflektieren unsere Persönlichkeit, wie die Musik, die wir hören, die Filme, die wir sehen, die Sportart, die wir ausüben, und die Bücher, die wir lesen.

In dieser Kolumne werden wir uns mit Kultur, Kunst und der jahreszeitlichen Trends auseinandersetzen.  Am 23. September hat der kalendarische Herbst angefangen. Deshalb fragen wir uns „Was sind die Trends der Herbstsaison?“.

Die für Herbst am besten geeigneten Farben der Natur treffen wir auch in dieser Saison.  Die Erdtöne passen am besten zu Pullovern und Mäntel, die als Outwear unverzichtbar sind. Man kann die Herbstfarben mit Khaki-Accessoires kombinieren.

Khaki wird in dieser Saison insbesondere bei den klassischen Trenchcoats, die beliebtesten Kleidungsstücke des Herbstes, zu sehen sein.  Außerdem können Sie Khaki nicht nur für Ihr Streetstyle benutzen sondern auch mit roten Accessoires für Ihr abendliches Eleganz verwenden oder mit einer schwarzen Tasche kombiniert zum Business Outfit verwandeln.  Die roten Accessoires, die letzten Winter sehr beliebt waren, bleiben auch weiterhin im Trend. Besonders bei den Schuhen werden Sie die Wirkung von Rot deutlich spüren.

Suchen Sie für die langen und angenehmen Spaziergänge am See an sonnigen Herbsttagen ein Kleidungsstück, welches Sie sowohl warm hält als auch komfortabel ist? Ein Poncho ist der ideale Begleiter für Ihre modischen Looks. In dieser Saison sind Ponchos, so groß wie Decken, der Renner bei den Modewochen.

Die Lederjacke ist ein modischer Allrounder und gehört einfach zum Herbst. In dieser Saison werden wir Leder jedoch nicht nur in Form einer Jacke zu sehen bekommen sondern auch als Kleider und Röcke. Mit weißen Hemden und blickdichten Strumpfhosen kombiniert, werden die Lederröcke unverzichtbar für Business Outfits.

Apropos Strumpfhosen,  die trendigen Netzstrümpfe der letzten Saison werden wir im Herbst mit einigen Veränderungen bei den Streetstyles zu sehen bekommen. Die Netzstrümpfe können Sie mit langen Overknee-Stiefel zu Pulloverkleidern kombinieren und somit Ihre klassisches Outfit zu etwas Besonderem verwandeln.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen einen angenehmen und schicken Herbst, wobei Sie Ihr Stil sowohl im Alltag, bei der Arbeit als auch an besonderen Anlässen am besten wiederspiegeln können.

Redakteur: Tuğba Aslan

Obwohl der Begriff Mode heutzutage umgangssprachlich häufig als Synonym für „Kleidungsstil“ verwendet wird, bezeichnet es nicht nur „die Präferenzen einer bestimmten Periode, in Bezug auf Kleidung“. Es wird auch verwendet, um allgemeine Verhaltensweisen, Kunst, Literatur, Esskultur, Musik, Theater und viele verschiedene soziale Geschmäcker zu beschreiben. Unsere Kleidungsvorlieben reflektieren unsere Persönlichkeit, wie die Musik, die wir hören, die Filme, die wir sehen, die Sportart, die wir ausüben, und die Bücher, die wir lesen.

In dieser Kolumne werden wir uns mit Kultur, Kunst und der jahreszeitlichen Trends auseinandersetzen.  Am 23. September hat der kalendarische Herbst angefangen. Deshalb fragen wir uns „Was sind die Trends der Herbstsaison?“.

Die für Herbst am besten geeigneten Farben der Natur treffen wir auch in dieser Saison.  Die Erdtöne passen am besten zu Pullovern und Mäntel, die als Outwear unverzichtbar sind. Man kann die Herbstfarben mit Khaki-Accessoires kombinieren.

Khaki wird in dieser Saison insbesondere bei den klassischen Trenchcoats, die beliebtesten Kleidungsstücke des Herbstes, zu sehen sein.  Außerdem können Sie Khaki nicht nur für Ihr Streetstyle benutzen sondern auch mit roten Accessoires für Ihr abendliches Eleganz verwenden oder mit einer schwarzen Tasche kombiniert zum Business Outfit verwandeln.  Die roten Accessoires, die letzten Winter sehr beliebt waren, bleiben auch weiterhin im Trend. Besonders bei den Schuhen werden Sie die Wirkung von Rot deutlich spüren.

Suchen Sie für die langen und angenehmen Spaziergänge am See an sonnigen Herbsttagen ein Kleidungsstück, welches Sie sowohl warm hält als auch komfortabel ist? Ein Poncho ist der ideale Begleiter für Ihre modischen Looks. In dieser Saison sind Ponchos, so groß wie Decken, der Renner bei den Modewochen.

Die Lederjacke ist ein modischer Allrounder und gehört einfach zum Herbst. In dieser Saison werden wir Leder jedoch nicht nur in Form einer Jacke zu sehen bekommen sondern auch als Kleider und Röcke. Mit weißen Hemden und blickdichten Strumpfhosen kombiniert, werden die Lederröcke unverzichtbar für Business Outfits.

Apropos Strumpfhosen,  die trendigen Netzstrümpfe der letzten Saison werden wir im Herbst mit einigen Veränderungen bei den Streetstyles zu sehen bekommen. Die Netzstrümpfe können Sie mit langen Overknee-Stiefel zu Pulloverkleidern kombinieren und somit Ihre klassisches Outfit zu etwas Besonderem verwandeln.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen einen angenehmen und schicken Herbst, wobei Sie Ihr Stil sowohl im Alltag, bei der Arbeit als auch an besonderen Anlässen am besten wiederspiegeln können.