05 Dez 2020
BT Content Showcase - модуль joomla Книги

Wichtige Tipps für Urlauber

Europa
Typography

Durch die Sommertage und den Beginn des Sommers ist es unausweichlich den nächsten Urlaub zu planen. Deshalb haben wir für Sie ein paar Tipps vor der Anreise vorbeireitet und wichtige Anhaltspunkte gesammelt, damit Sie Ihren Urlaub in Ruhe und stressfrei antreten können; Ihre Aufgabe bleibt es den Urlaub zu genießen.

  • Aller Anfang ist die To-do-Liste! Bevor Sie ihre Sachen einpacken, machen Sie sich eine Liste mit Sachen, die grundlegend notwendig sind, um zu sehen, welche Sie wirklich benötigen. Dadurch schleppen Sie nicht unnötig Gepäck mit Ihnen und können sich besser organisieren.
  • Denken Sie an Kopien! Das Leben ist voller Überraschungen. Es kann vorkommen, dass Ihr Laptop, Handy geklaut wird oder abhanden kommt, wodurch Sie alle wichtigen Gespräche, Fotos und Kontakte verlieren können. Riskieren Sie nichts und kopieren lieber alle wichtigen Daten auf einen USB Stick oder auf eine Cloud. Außerdem kann es nicht schaden, wenn Sie Kopien von Ihrem Ausweis, Reisepass, Führerschein und Ihrer Krankenversichertenkarte dabei haben.
  • Vermuten Sie nicht das Wetter! Seien Sie sich sicher, dass Sie sich auf das Wetter Ihres Urlaubsortes vorbereiten. Verfolgen Sie unbedingt die Wettervorhersagen. Achten Sie außerdem auf notwendige Impfungen gegen ansteckende Krankheiten, wie Malaria usw., je nach dem, welche in Ihrem Urlaubsort verbreitet sein könnte. Gegen unvorhersehbare Missgeschicke sollten Schmerzmittel, Paracetamol und eine kleine Erste-Hilfe-Tasche mitnehmen.
  • Bereiten Sie sich auf die Reise vor! Wenn Sie mit dem Flugzeug fliegen, packen Sie Ohrstöpsel, Naschzeug und einen dünnen Schal oder eine Strickjacke ein. Vergessen Sie bei langen Reisen zudem  Ihre Schlafmaske, Ihr aufblasbares Luftkissen und Ihr Buch nicht.
  • Rollen Sie Ihre Kleidung und vakuumieren Sie! Es ist sehr lästig und zeitverschwendend aus der Check-In Schlange aufgrund des zu schweren Gewichts rauszugehen und sich nach der Bezahlung des Übergewichts wieder anzustellen. Um solche Unannehmlichkeiten zu vermeiden, packen Sie Ihr Gepäck gedacht ein; indem Sie Ihre Kleidung rollen und in gerollter Weise einpacken, können Ihnen dabei helfen Platz zu sparen und Ihre Kleidung zerknittert weniger. Etwas größere Sachen können Sie in Vakuumbeutel verstauen, womit Sie enorm Platz sparen werden.
  • Denken Sie an die Stromversorgung! Recherchieren Sie, ob in Ihrem Reiseland ein anderer Netzsteckertyp vorhanden ist und besorgen Sie demnach einen Adapter, um die Stromversorgung zu gewährleisten.
  • Sichern Sie sich ab! Verstecken Sie für Notfälle an verschiedenen Stellen im Koffer und in der Handtasche Bargeld. Damit sichern Sie sich ab, falls die Bankautomaten vor Ort zum gewünschten Augenblick nicht funktionieren oder Sie Ihren Geldbeutel oder Ihre Bank-/Kreditkarten verlieren.
  • Vorsicht vor der Sonne! Vergessen Sie nicht für sich und Ihre Familie Sonnenschutz, wie Sonnencreme, Mützen und Sonnenbrille, einzupacken.
  • Beschäftigen Sie Ihre Kinder! Wenn Sie mit Ihren Kindern verreisen, stellen Sie sicher, dass Sie für die Unterhaltung der Kinder Malbücher, Rätselhefte oder Kartenspiele dabei haben. Denken Sie zusätzlich an Kaugummis, Bonbons oder Ohrstöpsel, um die Kinder vor Unannehmlichkeiten beim Druckwechsel im Flugzeug zu schützen.
  • Halten Sie im Vorfeld Absprachen! Für den Fall, dass Sie die Kinder im Flughafen, auf dem Parkplatz oder zwischen einer Menschenmenge aus den Augen verlieren können, vereinbaren Sie mit denen Treffpunkte. Geben Sie Ihren Kindern die Anweisung, in solchen Fällen, zum abgesprochenen Treffpunkt zu kommen.
  • Das Wichtigste! Der letzte und wichtigste Tipp: Erholen Sie sich, machen Sie schöne Fotos und kehren Sie heil und gesund nach Hause zurück.


    Baden Haber / Freiburg