12 Dez 2019
BT Content Showcase - модуль joomla Книги

Emmendingen-Wasser: 22-jähriger Mann nach Sexualstraftat an 14-jährigem Mädchen festgenommen

BADEN-WÜRTTEMBERG
Typography

LANDKREIS EMMENDINGEN

Die Kripo Emmendingen ermittelt gegen einen 22-jährigen Mann sri-lankischer Staatsangehörigkeit wegen Verdachts des sexuellen Übergriffs (§ 177 StGB).

Nach den bisherigen Feststellungen näherte sich der zunächst Unbekannte am Montagabend (18. März), gegen 18.10 Uhr, einer 14-jährigen Jugendlichen, die sich zusammen mit zwei Freundinnen in der Nähe des Sportheims des SV Wasser aufhielt. Aktuellen Erkenntnissen zufolge soll der Mann die 14-Jährige festgehalten und gegen ihren Willen unsittlich berührt haben. Das Mädchen, so die Ermittlungen, wehrte sich und rannte mit ihren Begleiterinnen davon. Der Mann rannte den dreien kurz hinterher, ließ aber davon ab, als andere Personen sich näherten.

Von der hinzugerufenen Polizei konnte der Tatverdächtige etwa eine Stunde später in Tatortnähe festgenommen werden.

Der 22-jährige Asylbewerber wurde am Dienstag dem Haftrichter vorgeführt, der Haftbefehl erließ.

Die Ermittlungen dauern an.

wr

Medienrückfragen bitte an:
Walter Roth
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 882-1013