20 Aug 2019
BT Content Showcase - модуль joomla Книги

Keine Qual bei der Berufswahl

BADEN-WÜRTTEMBERG
Typography

Mit dem IHK-Berufsprofiling die eigenen Stärken entdecken

„Wenn ich mal groß bin, werde ich Lokomotivführer.“ War die Berufswahl vor wenigen Jahren noch relativ einfach, ist es heute für Jugendliche deutlich schwieriger, aus der Vielzahl der verschiedenen Berufe auszuwählen. Ganz abgesehen von der Frage nach den eigenen Talenten. Passt der Traumberuf überhaupt zu mir? Antworten gibt das IHK-Berufsprofiling. Interessenten können sich ab sofort zu einem der acht kostenlosen Termine in Freiburg und Offenburg anmelden.

Ab Klasse 9 können Schülerinnen und Schüler das kostenlose Berufsprofiling bei der IHK machen. In einem dreistündigen Kompetenz-Test müssen die Teilnehmenden unterschiedliche Aufgaben bearbeiten, die Leistung, Motivation und persönliche Eigenschaften messen. Der Test geht dabei in ganz verschiedene Bereiche. Neben der Abfrage von Sprachkenntnissen im Deutschen und im Englischen gibt es Übungen zum mathematischen Verständnis, zum logischen Denken sowie zu Schnelligkeit und Sorgfalt. Abschrecken lassen sollte sich von solchen Aufgaben niemand. Falls man merkt, dass man in einem Aufgabenbereich nicht so gut ist, ist das kein Grund für Frust. Schließlich soll der Test die persönlichen Fähigkeiten wiedergeben. Und darum geht es ja: die eigenen Kompetenzen erkennen. Im Anschluss an das Berufsprofiling erhalten die Teilnehmenden eine umfassende Auswertung mit beruflichen Empfehlungen. Dafür werden die Testergebnisse mit 350 Ausbildungsberufen und mehr als 100 Studienbereichen in ganz Deutschland verglichen.

Fragen zum IHK-Berufsprofiling beantwortet Andreas Klöble, Telefon 0761 3858-127, E-Mail andreas.kloeble@freiburg.ihk.de. Anmeldungen zu dem kostenlosen Kompetenz-Test sind über die Homepage der IHK Südlicher Oberrhein möglich: www.suedlicher-oberrhein.ihk.de/berufsprofiling .

Alle Termine inklusive Uhrzeiten auf einen Blick:

Samstag, 12. Januar, 10 - 13:30 Uhr in Freiburg

Samstag, 09. Februar, 10 - 13:30 Uhr in Freiburg

Samstag, 16. Februar, 10 - 13:30 Uhr in Offenburg

Samstag, 23. März, 10 - 13:30 Uhr in Freiburg

Samstag, 13. April, 10 - 13:30 Uhr in Offenburg

Samstag, 27. April, 10 - 13:30 Uhr in Freiburg

Samstag, 15. Juni, 10 - 13:30 Uhr in Offenburg

Samstag, 22. Juni, 10 - 13:30 Uhr in Freiburg

Mit dem IHK-Berufsprofiling die eigenen Stärken entdecken

„Wenn ich mal groß bin, werde ich Lokomotivführer.“ War die Berufswahl vor wenigen Jahren noch relativ einfach, ist es heute für Jugendliche deutlich schwieriger, aus der Vielzahl der verschiedenen Berufe auszuwählen. Ganz abgesehen von der Frage nach den eigenen Talenten. Passt der Traumberuf überhaupt zu mir? Antworten gibt das IHK-Berufsprofiling. Interessenten können sich ab sofort zu einem der acht kostenlosen Termine in Freiburg und Offenburg anmelden.

Ab Klasse 9 können Schülerinnen und Schüler das kostenlose Berufsprofiling bei der IHK machen. In einem dreistündigen Kompetenz-Test müssen die Teilnehmenden unterschiedliche Aufgaben bearbeiten, die Leistung, Motivation und persönliche Eigenschaften messen. Der Test geht dabei in ganz verschiedene Bereiche. Neben der Abfrage von Sprachkenntnissen im Deutschen und im Englischen gibt es Übungen zum mathematischen Verständnis, zum logischen Denken sowie zu Schnelligkeit und Sorgfalt. Abschrecken lassen sollte sich von solchen Aufgaben niemand. Falls man merkt, dass man in einem Aufgabenbereich nicht so gut ist, ist das kein Grund für Frust. Schließlich soll der Test die persönlichen Fähigkeiten wiedergeben. Und darum geht es ja: die eigenen Kompetenzen erkennen. Im Anschluss an das Berufsprofiling erhalten die Teilnehmenden eine umfassende Auswertung mit beruflichen Empfehlungen. Dafür werden die Testergebnisse mit 350 Ausbildungsberufen und mehr als 100 Studienbereichen in ganz Deutschland verglichen.

Fragen zum IHK-Berufsprofiling beantwortet Andreas Klöble, Telefon 0761 3858-127, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Anmeldungen zu dem kostenlosen Kompetenz-Test sind über die Homepage der IHK Südlicher Oberrhein möglich: www.suedlicher-oberrhein.ihk.de/berufsprofiling .

Alle Termine inklusive Uhrzeiten auf einen Blick:

Samstag, 12. Januar, 10 - 13:30 Uhr in Freiburg

Samstag, 09. Februar, 10 - 13:30 Uhr in Freiburg

Samstag, 16. Februar, 10 - 13:30 Uhr in Offenburg

Samstag, 23. März, 10 - 13:30 Uhr in Freiburg

Samstag, 13. April, 10 - 13:30 Uhr in Offenburg

Samstag, 27. April, 10 - 13:30 Uhr in Freiburg

Samstag, 15. Juni, 10 - 13:30 Uhr in Offenburg

Samstag, 22. Juni, 10 - 13:30 Uhr in Freiburg

Europäisches Parlament wählt von der Leyen zur Kom

Der versunkene Palast

DIE JAHRELANGE QUALITÄT JETZT IN DER RENOVIERTEN R

Der Schatz der Ägäis, der darauf wartet, entdeckt

Die Ausstellung Ara Gülers Werke, eine der Top 10